Rainbow Six Siege: Trailer zu Season “Para Bellum”

14. Mai 2018 0 Von GeDopte

Werbeanzeige


Es ist wieder soweit: Es steht uns in Rainbow Six Siege eine neue Season bevor. Wie in fast jeder Season wird es eine neue Map geben. Zu dieser Map hat Ubisoft nun einen Trailer veröffentlicht.

Da in dieser Season namens “Para Bellum” eine Italienische Spezialeinheit vertreten sein wird, wird es auch eine Italienische Karte geben. Genauer gesagt wird die Karten namens “Villa” in der Toskana spielen. Ubisoft  beschreibt die Map mit folgenden Worten:

Die Villa wurde speziell im Hinblick auf einen wettkampforientierten Showdown gestaltet. Sie bietet mit breiten Treppen, engen Tunneln und geheimen Falltüren eine Bühne für vielfältiges Gameplay. Lasst euch von dem üppigen Dekor nicht täuschen – die Villa ist tödlich: Manche der Fußböden sind zerstörbar und können euch eurer Deckung berauben. Das Grundstück gehört den Vinciguerras, einem gefährlichen Mafia-Klan, der für seine Schmuggelaktivitäten berüchtigt ist. Das Haus ist ihr Rückzugsort – hier führen sie ein Leben im Luxus und sammeln seltene Kunstwerke. Die derzeitige Situation in Kurzfassung: Vor der großen Razzia verbrennen die Vinciguerras Dokumente und schaffen ihr Vermögen außer Landes. Doch sie haben Wind von Operation Para Bellum bekommen und sind geflohen. Sie hinterlassen ein Chaos, in dem überall wichtige Informationen zu finden sein könnten.

Da es in der letzten Season zwei neue Angreifer gab werden wir diesmal zwei Verteidiger erhalten. Es wird auch ein Pick & Ban-System eingeführt. Zu Beginn einer Runde kann jedes Team mehrere Operatoren bannen. Diese können dann nicht mehr in diesem Match verwendete werden. Dadurch möchte Ubisoft eine neue Taktische Ebene in das Spiel bringen. Season ” soll während den Pro-League-Finales mehr vorgestellt werden. Diese finden vom 19. bis zum 20. Mai 2018 statt.

Quelle: 4players


Werbeanzeige