AMD bringt neue Ryzen-CPUs raus

11. September 2018 0 Von paI

Werbeanzeige


AMD hat 2 neue CPU-Modelle der Ryzen Serie herausgebracht, der Ryzen 3 2300X und der Ryzen 5 2500X.

Der Ryzen 5 2400G, einer der Vorgänger von den neuen CPUs von Ryzen.

Bild: PCGames

Mit den Ryzen 3 1300X und Ryzen 5 1500X CPUs brachte AMD schon leistungsstarke CPUs raus, aber mit den Ryzen 3 2300X und Ryzen 5 2500X CPUs legen sie noch eine Schippe drauf. Der Ryzen 3 2300X besitzt dabei 4 Kerne und 4 Threads und der Ryzen 5 2500X 4 Kerne und 8 Threads. Im Gegensatz zu den direkten Vorgängern wird bei den 2300X und 2500X CPUs werden von einem Vierkern-Modul die volle Kernzahl genutzt, während das andere Modul brach liegt. Dadurch fällt eine möglich anfallende Latenz weg, die entstehen kann, wenn die Module miteinander kommunizieren müssen. Zusätzlich kommen noch zwei besonders Stromsparende Modelle, der Ryzen 5 2600E und der Ryzen 7 2700E. Alle CPUs gibt es erstmal nur in Kombination mit einem Fertig-PC, wann sie als einzelne Teile zur Verfügung stehen ist unbekannt.

 

Quelle: PCGames

Werbeanzeige