Anno 1800 – keine Mikrotransaktionen

12. Februar 2019 0 Von Björn

Werbeanzeige


Bild: Ubisoft

Im gestrigen „Union Talk“ wurden die Eindrücke und die Resonanz der Spieler zur Closed Beta ausgewertet. Neben Verbesserungsvorschlägen und die Möglichkeiten diese umzusetzen, wurde auch ein sehr heikles Thema angesprochen, und zwar Mikrotransaktionen. Bis zum „Union Talk“ konnten diese noch nicht komplett ausgeschlossen werden. Doch nun wurden den Mikrotransaktionen eine klare Absage erteilt. Somit bleibt Anno 1800 komplett frei davon.

Auch über Updates und Erweiterungen wurde gesprochen. Nach dem Release soll Anno 1800 mit kostenlosen Updates und kostenpflichtigen Erweiterungen immer auf dem Laufenden bleiben. Die Entwickler haben schon viele Ideen für Erweiterungen, aber bisher ist nur ein DLC bekannt – „Der Anarchist“. Dieses DLC ist Bestandteil der Digital Deluxe und der Pionier Edition.

Anno 1800 erscheint planmäßig am 16. April 2019.

Quelle: 4Players.de


Werbeanzeige