Das OnePlus 7 Pro kommt mit starkem Display!

7. Mai 2019 0 Von Roman

Werbeanzeige


Das OnePlus 7 Pro wird mit einem Display kommen, welches HDR10+ unterstützt.

Das OnePlus 7 Pro HDR10+
// OnePlus

In einer Woche, am 14. Mai um 17:00 Uhr CEST, wird OnePlus die gleichnamige Smartphone Reihe um 2 neue Geräte erweitern. Die Präsentation des OnePlus 7 und 7 Pro wird zeitgleich auf 3 Kontinenten stattfinden, viele können es kaum erwarten die neuen Smartphones erstmals offiziell zu sehen. Deshalb liefert der chinesische Hersteller bereits jetzt schon ein paar Informationen.

Durch einen Test demonstrierte OnePlus bereits, dass die neuen Geräte Wasserdicht sein werden, nach einer IP Zertifizierung werden ihr aber vergeblich suchen, diese kostet nämlich nur Geld. Bekannt wurde 1+ vor allem durch gute und günstige Smartphones. Um auch die neue Generation so günstig wie möglich anbieten zu können, wird auf ein teures IP Zertifikat verzichtet. OnePlus fand eine günstigere Lösung und die Wasserfestigkeit zu prüfen – ein Eimer mit Wasser. In einem 30-sekündigen Video sieht man, wie eines der Smartphones in einen Wassereimer fällt.

Dass der Smartphone Hersteller vor allem bei dem teureren Pro Modell großen Wert auf das Display legt, zeigt auch die neuste Ankündigung. Das OnePlus 7 Pro wird nämlich mit einem HDR10+.

„Wir sind stolz darauf, eine Kooperation mit YouTube und Netflix eingegangen zu sein, um Nutzern die Möglichkeit zu geben, Videos in HDR10-Qualität anzusehen. HDR10+ ist die Zukunft, nicht nur für Fernseher, sondern auch für Smartphones. Wir wollen mit unserem aktuellsten Gerät neue Maßstäbe für die Smartphone-Industrie setzen und Nutzern eine neue Welt visueller Erfahrung eröffnen. Wir sind froh, dass wir führend darin sind, Qualitätstechnologie mit der Welt zu teilen.“

Pete Lau, CEO von OnePlus


Werbeanzeige