Green Hell – Early-Access-Ende im Septemeber

1. Juli 2019 0 Von Björn

Werbeanzeige


// Creepy Jar

Schon am 5. September wird Green Hell mit dem Update 1.0 die Early Access verlassen. Das große Update bringt den lang erwateten Story-Modus mit sich. Ein Story-Modus, in dem man „sich auf eine verzweifelte Mission begibt, um seine verschollene Geliebte zu finden – und dabei natürlich auch irgendwie im Dschungel überleben muss.“

Mit dem Update wird auch die Spielwelt mit dem Sumpfland, Baumsteigerfröschen und zwei Pflanzentypen erweitert. Auch ein Permadeath-Modus wird hinzugefügt. Darüber hinaus werden dann auch viele Gegenstände mit der Zeit an Haltbarkeit verlieren und verrotten. Neu hinzu kommen ebenfalls zusätzliche Grafikoptionen (FOV) und benutzerdefinierte Optionen für ein Spielstand (z.B. keine Schlangen, kein Wahnsinn, weniger Erschöpfung). 

Die Early Access startete erst im August 2018.

Quelle: 4Players


Werbeanzeige