Interessante kleine Neuerung in Minecraft 1.15

31. August 2019 0 Von Sebastian

Werbeanzeige


Quelle: https://bit.ly/2Lf4xNK

Minecraft Insekten in der Version 1.15

Die Minecraft Version 1.15 ist bisher noch nicht einmal richtig draußen und bisher existieren auch nur ein paar snapshots, aber jetzt geht eine kleine aber Feinde änderung des Spiels durch die Runden. Über die Jahre wurden in das Spiel ziemlich viele neue Tiere hinzugefügt wie man auch beim aquatic update sehen konnte. Aber zum ersten mal in der Minecraft Geschichte werden nicht nur neue Tiere, sonder tatsächlich auch mal Insekten hinzugefügt! Klar, es sind bisher nur Bienen, jedoch wird es hier seinen Anfang nehmen und wir können alle sehr gespannt sein was noch in den Nächsten Updates auf uns zukommen wird! Allerdings sind diese Bienen nicht kleine Insekten so wie wir sie aus dem realen Leben kennen, sondern ziemlich große Dinger die von der größe einem Huhn doch ziemlich nahe kommt, allerdings sind die Bienen nicht so gefährlich wie die aus so machen Mods.

Wieso ist das so besonders?

In all den bisherigen Minecraft Versionen war es nur durch Mods möglich sowas wie Insekten oder andere Tiere außer Hühner, Kühe, Schweine und Schafe zu bekommen. Minecraft hat viele Jahre durchgemacht in denen in der Hinsicht keine Neuerungen kam und auch keine Updates geplant waren in denen man sowas hätte hinzufügen können. Erst seitdem Mojang zu Microsoft gehört, kommen plötzlich die verschiedensten Tiere in das Spiel, aber nicht nur das war ein großer Sprung, sondern auch nun die ersten Insekten. Über die Jahre wird sicher noch einiges ans Tieren und Insekten hinzugefügt, aber momentan stehen wir grade noch am Anfang der möglichkeiten in Minecraft Vanilla, wer weiß was uns noch so erwartet.

Wir werden euch über noch kommende Infos über die neuen Minecraft Updates auf dem laufenden halten!

Quelle: Twitter, Mojang, Youtube, Minecraft Website


Werbeanzeige