Human Fall Flat – Kurzreview

28. Oktober 2019 0 Von Maximilian

Werbeanzeige


Bildergebnis für human fall flat
// Gamestop

Human Fall Flat ist ein Puzzlespiel welches 2017 auf PC, Ps4, Xbox One und Switch erschien. Was das Spiel ausmacht, sind die lustigen Physics und der sehr Interessante Charakter-Editor. Man kann es Lokal oder Online mit seinen Freunden spielen. Das Spiel hat 11 sehr witzige Level:

Mansion: Ein kurzes Tutorial Level um die Basics zu lernen.

Train: Ein kurzes Level, welches mehrere Züge beinhaltet, die man herumschieben muss.

Carry: Ein kleines Level das die Puzzles des Spiels zu erklärt.

Mountain: Ein Platforming Level in dem man Klettern zu lernt.

Demolition: Ein großes Level mit dem Thema einer Baustelle.

Castle: Zwei große Burgen, welche per Katapult erreicht werden.

Water: Ein großer Meeresbereich welchen man per Boot überquert.

Power plant: Ein Kraftwerk in welchem man viele Kabel wieder einstecken muss.

Aztec: Ein mysteriöser Tempel mit vielen Fallen.

Dark: Ein gruseliges Level perfekt für Halloween.

Steam: Das neuste Level welches ebenfalls einer Baustelle ähnelt.

Das Spiel erhielt 2018 einen Workshop Support welcher die Beliebtheit des Spiels drastisch erhöhte. Dieser ermöglicht es Spielern Playermodels und Level selbst zu erstellen und zu downloaden.

Human Fall Flat ist perfekt für ein wenig Spaß mit Freunden oder auch alleine aber ich empfehle es mit Freunden zu Spielen.

Bildergebnis für human fall flat
// Human Fall Flat

Mehr Lesen: A Hat in Time – Review


Werbeanzeige